Unkompliziert mit Ihrer Gruppe verreisen?

Hier in der Oberpfalz finden Sie tolle Häuser in herrlicher Natur, in denen man sich richtig wohlfühlen kann. In all unseren Häusern nehmen wir immer nur eine Gruppe auf, damit Sie ungestört sein können.

Kirchenkreiskonferenz Frühjahr 2024 Thema Notfallmanagement

 Artikel

Notfälle und Krisen - davor ist auch Jugendarbeit nicht gefeit. Was also tun, wenn sprichwörtlich die Hütte brennt, Kinder fehlen, oder der Wirbelsturm übers Camp fegt und alles mit sich reißt? Diesem Thema stellte sich die Frühjahrskonferenz der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis Regensburg (Niederbayern & Oberpfalz).

Fast 40 Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus sieben Dekanatsjugenden kamen von 12.-14.April 2024 im Jugendhaus Grafenbuch im Dekanatsbezirk Neumarkt zusammen um inhaltlich am Thema zu arbeiten, Erfahrungen auszutauschen und unserem fachkundigen Referenten Roland Herzog zu folgen. Dabei ging es darum einen Notfall fürs erste zu definieren, handelnde Akteure, Betroffene und Angehörige und ihre Bedürfnisse zu erfassen, zu strukturiert und an ihnen zu arbeiten. Dafür griff Roland Herzog tief in das Methodenköfferchen und erarbeite mit uns an zwei Fallbeispielen und einem Ballspiel die elementarsten Anforderungen für ein gelingendes Notfallmanagement im Kontext von Jugendarbeit. Zum Abschluss machte er uns Mut, selbst tätig zu werden und in und für unsere Strukturen, Angebote und Maßnahmen eigene Notfallpläne zu erstellen. Diese Weiterarbeit wird nun in den einzelnen Regionen weitergeführt, auf dass unsere Angebote auch im Hinblick auf entstehende Notfälle noch besser abgesichert sind.

Einen thematischen Abschluss unserer Konferenz fanden wir in einem Jugendgottesdienst mit gemeinschaftsstiftendem Abendmahl. Zu später Stunde wurde es dann nochmals emotional, als wir uns als Konferenz von unserem jahrelangen Geschäftsführer und Kirchenkreisbeauftragten aus dem Amt für Evangelische Jugendarbeit, Uli Taube, verabschieden mussten. Er wird vor unserer nächsten Konferenz in den verdienten Ruhestand eintreten. Dafür haben wir ihn mit allerlei Spielen, Geschenken und Bildern gebührend verabschiedet.

Der Sonntag stand traditionell im Zeichen der Vollversammlung der Evangelischen Jugend im Kirchenkreis. Wahlen standen turnusgemäß nicht an - so wurde primär berichtet und das Thema (Krieg und Frieden) für die Herbstkonferenz (8.-10.11.2024) in Waldmünchen bestimmt.

Jede Party endet in der Küche

Möchten Sie gerne selbst mit Ihrer Gruppe kochen? Dann haben wir das richtige Haus für Sie. Die toll ausgestattete Küchen lassen das Herz eines jeden Gruppenkochs höher schlagen. Gemeinsames Kochen stärkt die Gemeinschaft und schont den Geldbeutel...

Mit der Schule am Knappenberg

Durch seine vielen Gruppenräume ist der Knappenberg besonders in den Winter Monaten sehr gut für Schulklassen geeignet. Egal, ob Sie inhaltlich arbeiten möchten, oder nach Schuljahresbeginn das Kennenlernen intensivieren wollen, der Knappenberg bietet viele Möglichkeiten.

Unser pädagogisches Team steht Ihnen mit verschiedenen Programmangeboten für drinnen und draussen zur Seite. Fragen Sie einfach nach, wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Der Knappenberg ist ein Haus für jede Jahreszeit, und bietet drinnen wie draussen tolle Möglichkeiten.